Senior mit Kokain bei Zwischenlandung in Zürich verhaftet

olgr, sda

24.11.2021 - 16:01

Auf dem Flughafen Zürich ist ein 74-Jähriger verhaftet worden, der drei Kilogramm Kokain dabei hatte. (Symbolbild)
Keystone

Ein 74-jähriger Deutscher ist am Montagvormittag auf dem Flughafen Kloten verhaftet worden: Er hatte rund drei Kilogramm Kokain in seinem Reisegepäck dabei, wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mitteilte.

olgr, sda

24.11.2021 - 16:01

Der Mann war von Sao Paulo nach Zürich geflogen und wollte nach Düsseldorf weiterreisen. Die Kantonspolizei hat in diesem Monat schon zwei weitere mutmassliche Drogenkuriere – einmal eine 73-jährige Deutsche und einmal einen 52-jährigen Schweden – geschnappt, die auf derselben Route unterwegs waren.

olgr, sda