Coronavirus

Winterthurer Kantonsspital meldet ersten Corona-Fall

SDA

4.3.2020 - 16:19

Im Kanton Zürich gibt es einen weiteren Corona-Fall. Eine infizierte Person liegt im Kantonsspital Winterthur. Der Sprecher des Kantonsspitals bestätigte eine entsprechende Meldung des «Landboten» vom Mittwoch. Weitere Angaben zum Patienten machte er auf Anfrage nicht. Damit erhöht sich die Zahl der Fälle im Kanton Zürich auf zehn.

Zurück zur Startseite

SDA