Polizeieinsatz Zürcher Bike-Polizei mit Blaulicht und Sirene verfolgt Einbrecher

fn, sda

15.6.2022 - 14:29

Die Zürcher Stadtpolizei hat am Mittwoch drei Einbrecher verhaftet – dies mit Hilfe der Polizei-E-Bikes mit Blaulicht und Sirene. Seit dem 1. April sind zwei Velos der Polizei damit ausgerüstet. Dabei handelt es sich um einen Pilotversuch für die Sommermonate.

15.6.2022 - 14:29

Die drei Einbrecher hatten versucht, in eine Wohnung an der Hardturmstrasse einzusteigen, als sie von der Bewohnerin überrascht wurden. Die Frau verfolgte die drei und gab der Polizei dabei laufend den Standort per Telefon durch.

Einer der Männer stieg schliesslich in einen weissen Kleinwagen und fuhr davon – verfolgt von der Velo-Polizei mit Sirene und Blaulicht. So folgte die Polizei dem 50-jährigen Georgier bis zur Autobahnauffahrt. Dort übernahmen dann Stadtpolizisten in einem Auto und konnten ihn kurz darauf verhaften.

Auch die beiden Komplizen konnten noch am gleichen Tag verhaftet werden. Bei den Männern im Alter von 22 und 31 Jahren handelt es sich ebenfalls um Georgier.

fn, sda