Zürcher Polizeien stellen über ein Kilogramm Heroin sicher

olgr, sda

10.1.2022 - 10:32

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bachenbülach haben Polizisten Drogen und Geld sichergestellt.
Keystone

Die Stadt- und Kantonspolizei Zürich haben am Donnerstagabend einen mutmasslichen Drogenhändler festgenommen. In dessen Wohnung in Bachenbülach haben sie rund 1300 Gramm Heroin, über 5500 Gramm Streckmittel sowie 3850 Franken und mehrere hundert Euro sichergestellt.

olgr, sda

10.1.2022 - 10:32

Ermittlungen der Stadtpolizei im Drogenmilieu hatten Hinweise ergeben, dass im Raum Bülach Heroin verkauft werde, teilte die Stadtpolizei am Montag mit.

Fahnder der Kantonspolizei führten danach gezielt eine Personenkontrolle durch, wobei Drogen gefunden wurden. Die weiteren Ermittlungen führten dann zum mutmasslichen Händler und dessen Wohnung in Bachenbülach. Der 28-jährige Albaner wurde der Staatsanwaltschaft übergeben.

olgr, sda