Schwalben-Könige

Teleclub Sport

 

 

Die peinlichsten Schwalben des Jahres

8.11.2018 - 11:12, pat

Die Schwalbe von Raheem Sterling ist so schlecht, dass man nur noch lachen kann. Dass es dafür auch noch einen Elfer gibt, ist ein absoluter Witz. Doch ist es auch die Schwalbe des Jahres?

1. Blindes Schiri-Gespann fällt auf Sterling-Schwalbe herein

Unglaublicher Penalty-Entscheid beim Spiel Manchester City gegen Schachtjor Donezk: Raheem Sterling tritt in den Boden und kommt zu Fall – ohne Berührung eines Gegenspielers. Dennoch entscheidet das Schiedsrichter-Gespann auf Elfmeter (Video oben). Gabriel Jesus verwandelt zum zwischenzeitlichen 2:0 (Endstand 6:0). Hätte Sterling zugegeben, dass er ohne Fremdeinwirkung ins Straucheln geriet, er wäre heute der gefeierte Fairplay-Held. Leider hat er diese Chance verpasst.

2. Grotesk – für diese Schwalbe gibt es einen Elfer 😂

Lächerliche Schwalbe in Chile: Jean Meneses von Universidad de Concepcion wird für seine lächerliche Schwalbe im Ligaspiel gegen Colo-Colo mit einem Elfer belohnt. Diesen verwandelt Teamkollege Fernando Manriquez zum 2:1-Siegtreffer.

3. Die Oscar-verdächtige Schauspieleinlage aus Chile

Diese Goalie-Schwalbe in der Copa Sudamericana beim Spiel zwischen El Nacional und San Jose (1:1) ist einfach unglaublich. Der Schiedsrichter fällt aber nicht darauf herein. Warum wird schnell klar ...

4. Ricardo Rodriguez verursacht Schwalben-Elfer

Milan verliert im vergangenen März das Achtelfinal-Hinspiel gegen Arsenal zuhause mit 0:2. Im Rückspiel führen die Mailänder mit 1:0. Doch dann kommt kurz vor der Pause der grosse Auftritt der Unparteiischen, die eine klare Schwalbe mit einem Elfer belohnen, Arsenal gleicht aus. Am Ende verliert Milan 1:3 und natürlich hadern sie mit ihrem Schicksal, denn der Elfer war wegweisend. Verursacht hat ihn übrigens Ricardo Rodriguez.

5. Mit dieser Schwalbe macht sich Marin zum Affen 🙈🙊 

Ex-Chelsea-Spieler Marko Marin spielt inzwischen bei Olympiakos und fällt dort mit einer kuriosen Einlage auf. Sein Team fordert einen Elfer und bedrängt den Schiedsrichter, der wiederum Abstand fordert. Da «taucht» Marin wie vom Blitz getroffen. Dafür sieht er Gelb, Marin kann es nicht fassen.

6. Steve Berghuis, der Schwalbenkönig von Rotterdam

Diese Szene aus der Partie zwischen Feyenoord Rotterdam und Utrecht sorgt für Lacher. Immerhin: der Schiedsrichter fällt nicht darauf herein. Van Berghuis kann übrigens trotz grausamen Phantom-Schmerzen weiter spielen. 

7. Serie A – Die Schwalben fliegen tief

Am vergangenen Wochenende leiden in der Serie A gleich diverse Spieler an urplötzlich auftretenden Schwächeanfällen.


Zugabe: Weitere Schwalben für die Ewigkeit

Unfassbar! Leverkusens Trainer geht zu Boden

Die TV-Bilder sind eindeutig: Heiko Herrlich, der Trainer von Bayer Leverkusen, lässt sich im vergangenen Dezember im Pokal-Krimi gegen Gladbach zu einer Schwalbe verleiten. Die FCZ-Spieler tun heute Abend in der Europa League gut daran, sich dem Trainer nicht nähern ...

Immerhin: Herrlich hatte sich nach dem Spiel reumütig gezeigt und sich für die Aktion entschuldigt.

Coach Van Gaal fliegt zu Demonstrationszwecken

Manchmal schlägt die Gerechtigkeit zurück

Seydou Doumbia (ehemaliger Basel- und YB-Spieler) hatte sich im letzten Jahr bei einer Schwalbe einen Sehnenriss zugezogen und musste danach zwei Monate pausieren. Die kuriose Szene im Video.

Weitere Schwalben zum Geniessen

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel