Ex-Hopper Munas Dabbur nach Zusammenprall vier Minuten bewusstlos

pat

19.3.2018

Munas Dabbur wird auf der 

Am Wochenende gewinnt RB Salzburg das Schlagerspiel gegen Austria Wien mit 5:0. Verloren hat der souveräne Leader aber seinen Topskorer Munas Dabbur.

RB Salzburg läuft es wie geschmiert. In der Liga ist man der Konkurrenz enteilt, der Meistertitel ist zum Greifen nah. Und in der Europa League steht man nach dem Triumph gegen Dortmund im Viertelfinale und trifft dort auf Marseille. Grossen Anteil am Erfolg hat Ex-GC-Stürmer Munas Dabbur, der mit 16 Treffern die Torschützenliste in der heimischen Liga anführt und auch in der Europa League schon viermal getroffen hat.

Doch für einmal sorgt Dabbur am Wochenende nicht wegen Toren für Schlagzeilen, sondern weil er nach einem Zusammenprall mit Gegenspieler Stefan Stangl k.o. geht. Der 25-Jährige wird von Sanitätern auf einer Trage vom Feld gebracht und ins Krankenhaus eingeliefert. Vier Minuten lang war Dabbur nicht bei Bewusstsein, berichten Medien in Österreich.

Später am Abend gibt der Verein via Twitter Entwarnung: «Keine Auffälligkeiten bei der Computertomographie im Krankenhaus.»

Für die Länderspiele mit der israelischen Nationalmannschaft muss Dabbur aber Forfait geben. Die Nati-Pause nutzt er zur Erholung.

Zurück zur Startseite