Diese 9 Schweizer Kommentatoren-Duos wünschen wir uns für FIFA 19

Syl Battistuzzi

15.8.2018

Ende September wird das neue FIFA 19 erscheinen. Für den deutschsprachigen Raum werden wie gewohnt Frank «Buschi» Buschmann und Wolff Christoph Fuss kommentieren. Dabei würden doch in der Schweiz andere Duos mal ein lustiges Feature sein. Wir präsentieren neun Kommentatoren-Teams, die mit ihren Sprüchen garantiert für Unterhaltung sorgen würden.

Magdalena Martullo-Blocher & Christoph Blocher 

«Is Mister Ronaldo free to make a Keypass? And if your Coach breaks down, what is the first thing a player must do, you dreamer?»

Magdalena Martullo-Blocher, Englisch-Expertin

«Das, mini liebi Froue und Manne, isch äs Träumli vonere chischte! Das hett nöd mal dä Albert Anker chöne schöner male!»»

Christoph Blocher, Alt-Bundesrat
Bild: Keystone

David & Philipp Degen

«Jo legg du mir am tschöppli, dä muesch mache wänd wotsch dos Spil günne»

David Degen, Bruder

«Jä min Brieder hett eigentli scho alles gseit, wasi ha wellä soge»

Philipp Degen, Bruder
Bild: Keystone

Valon Behrami & Vladimir Petkovic

«Die Spieler mussen die Leistung gegenuber dem letzten Spiel verbessern. Sie sollen jetzt Fokus behalten.»

Vladimir Petkovic, Nati-Trainer

«Ma vaffan*** Vladi, viele Leute hier bei FIFA19 haben keine Ahnung von Fussball, genau wie der SFV! Und übrigens: Ich wollte mit Lara im Hotel fokussieren. Jetzt SFV erzählt ich bringe keine Leistung mehr ... Frage doch meine Amore Lara, ob ich im Hotelzimmer nicht genug fokussiert war und Leistung gezeigt habe, c***o. »

Valon Behrami, Ehemann
Bild: Keystone

Christian Gross & Hakan Yakin

«Jeder Spielzug ist entscheidend. Hier hätte der Spieler nicht so egoistisch sein dürfen. Da hätte man den Doppelpass spielen müssen.»

Christian Gross, Nahost-Experte

«Jo ober er hett dängg nöd chöne abspile.»

Hakan Yakin, Ballvirtuose

«Hakan, niemand ist perfekt. Hakan, Haaakan, das war nur eine Anregung, keine Kritik! Hakaaan, tami nomal!»

Christian Gross, Nahost-Experte
Bild: Keystone

DJ Antoine & DJ Bobo

«Olé, olé, olé, herzlich Willkommen beim Spiel zwischen Miami und St.Tropez!»

Antoine Konrad, «DJ»

«Everybody sollen jetzt ihre Füsse bewegen – schön zum Rhythmus des Spiels – everybody sollen jetzt Einsatz zeigen – all the People sollen gewinnen – dieses Game makes my Heart pumping»

René Baumann,«DJ»
Bild: Getty Images

Christa Rigozzi & Michelle Hunziker

«Christa Rigozzi wunschen ihnen viel Vergnugen mit den 90 Minuten»

Christa Rigozzi, Lieblingsmiss

«Ig wott i däum Spiu viu meh Eros, ähh, Emotione gseh»

Michelle Hunziker, Lieblingsitalienerin
Bild: Keystone

Mike Shiva & Golä

«D Libli vo Real Madrid sind so wiss wie Schnee»

Golä, Volksdichter

«Aber dere Mannschaft geits nöd so guet, ig spüre das»

Mike Shiva, Spürhund
Bild: Keystone

Roger Köppel & Roger Schawinski

«Es hat mir zu viele Spieler auf dem Feld, die mir nicht passen. Äehm, also ihr Passspiel. Haben die überhaupt einen Schweizer Pass?»

Roger Köppel, Menschenfreund

«Who cares? Ich habe FIFA19 erfunden!»

Roger Schawinski,Erfinder
Bild: Keystone

Büne Hüber & Sepp Blatter

«Diä Bschissi-Siechä vode FIFA. Alles im Fuesbau isch abgkartet u blööd.»

Büne Huber, Ex-Fussball-Fan

«Krise? Was ist eine Krise? FIFA19 befindet sich in keiner Krise»

Sepp Blatter, Ex-FIFA-Gott
Bild: Keystone

Mehr über das kommende FIFA-Game lesen?
«FIFA 19» wird grossartig: Das sind die zehn wichtigsten Neuerungen

Zurück zur Startseite