Fussball-Show an Karfreitag

Kilchsperger: «Wir Fans müssen mal wieder reden»

wer

7.4.2020

Das Osterprogramm auf Teleclub

Das Osterprogramm auf Teleclub

08.04.2020

Roman Kilchsperger begrüsst an Karfreitag die Fussballfans der Schweiz zur ersten interaktiven Live-Fussballshow «90 Minuten – Leben ohne Fussball».

Wie funktioniert eine Fussballsendung ohne Fussball? In einer Mischung aus Talk und Quiz will Champions-League-Host Roman Kilchsperger all jenen, die den Fussball in diesen Tagen schmerzlich vermissen, eine Freude bereiten. Mit Unterstützung von Rolf Fringer schaltet er aus dem leeren Studio zu Freunden, Funktionären und Fussballstars, um über die aktuelle Situation zu reden. Auch die Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Möglichkeit, sich ins Geschehen einzuschalten: In einem Fussballquiz gibt es Preise zu gewinnen. Zumindest während 90 Minuten sollen alle den momentanen Fussballentzug vergessen können.


«Die Champions League ruht seit einem Monat. Und sie wird es auch noch eine Weile tun. Das ist auch gut so. Aber wir Fans müssen mal wieder reden», sagt Kilchsperger.

Markieren Sie sich den Termin: Freitagabend, 20 Uhr. Live auf Teleclub Zoom und «Bluewin». Eine Sendung für die ganze Familie – von Fussballfans für Fussballfans. 



«eFootball Cup» über Ostern

Rund ums Osterwochenende findet darüber hinaus der «eFootball Cup» statt. Zehn Spieler der Raiffeisen Super League stellen sich dem digitalen Wettkampf – jeweils ein Spieler pro Klub. Hierbei wird das Spiel FIFA 20 gespielt. Das Turnier besteht aus einer Gruppenphase und einer K.-o.-Phase, für die sich die zwei Gruppenbesten qualifizieren. Teleclub Zoom und «Bluewin» übertragen die Spiele am Gründonnerstag (ab 18 Uhr), Ostersamstag (ab 18 Uhr) und Ostersonntag (ab 14 Uhr) – selbstverständlich live kommentiert. Welcher Spieler holt sich den Titel?



Zurück zur StartseiteZurück zum Sport