«Unsere Familien waren in Gefahr Uruguay-Stars prügeln sich nach Copa-Aus mit Kolumbien-Fans

Patrick Lämmle

11.7.2024

Jefferson Lerma köpft Kolumbien in den Copa-Final

Jefferson Lerma köpft Kolumbien in den Copa-Final

Die Kolumbianer träumen von ihrem zweiten Copa-Titel. Im Halbfinal bezwingen sie Uruguay trotz einer Halbzeit in Unterzahl 1:0.

11.07.2024

Kolumbien schaltet im Halbfinal der Copa América Uruguay aus. Zu Reden gibt nach der Partie aber vor allem die Schlägerei zwischen Uruguay-Spielern und kolumbianischen Fans.

Patrick Lämmle

11.7.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • Kolumbien bezwingt im Copa-Halbfinal Uruguay trotz langer Unterzahl 1:0.
  • Nach der Partie geraten Uruguay-Spieler und kolumbianische Fans heftig aneinander.
  • Im Final in der Nacht auf Montag (ab 01.15 Uhr live auf blue Sport) trifft Kolumbien auf Argentinien.

Im Halbfinal der Copa América erzielt Jefferson Lerma in der 39. Minute nach einer schönen Flanke per Kopf das einzige Tor der Partie. Kurz darauf fliegt Daniel Muñoz mit Gelb-Rot vom Platz, doch die Kolumbianer schaukeln die Führung über die Zeit.

Nach der Partie fliegen dann die Fetzen. Auf zahlreichen Videos ist zu sehen, wie sich Nationalspieler Uruguays mit kolumbianischen Fans auf der Tribüne prügeln. Eine besonders aktive Rolle nimmt Liverpool-Stürmer Darwin Nunez ein, der hemmungslos auf Fans einschlägt, selbst aber auch ordentlich einstecken muss.

Uruguay-Kapitän José Maria Giménez erklärt später, weshalb die Lage ausser Kontrolle geriet. «Unsere Familien waren in Gefahr. Wir mussten so schnell wie möglich auf die Tribüne, um unsere Liebsten zu schützen. Da hatte es Neugeborene darunter. Ein absolutes Desaster», so der Spieler von Atlético Madrid.

Zuvor kam es schon auf dem Platz zu Raufereien zwischen den beiden Lagern. Der südamerikanische Fussball-Verband Conmebol verurteilte die Ausschreitungen.

Rauferei nach dem Copa-Halbfinal zwischen Kolumbien und Uruguay

Rauferei nach dem Copa-Halbfinal zwischen Kolumbien und Uruguay

Nach dem Copa-Halbfinal geraten Spieler und Betreuer der beiden Lager aneinander. So richtig wild wird es dann aber erst später als Uruguay-Spieler auf kolumbianische Fans losgehen.

11.07.2024

Kolumbien hofft auf ersten Titel seit 23 Jahren

Dank des Sieges über Uruguay, das mit 15 Titeln gemeinsam mit Argentinien Copa-Rekordsieger ist, hat Kolumbien die Chance auf den zweiten Copa-Titel der Geschichte. Den ersten und bislang einzigen haben sie 2001 gewonnen.

James Rodriguez wird nach dem Spiel von den Emotionen überwältigt. «Ich bin jetzt fast 13 Jahre dabei, wollte immer nur das Finale. Jetzt bin ich überglücklich», so der Assistgeber. Nun trifft Kolumbien im Final auf Argentinien, das seinerseits den 16. Titel anstrebt. Das Endspiel siehst du in der Nacht auf Montag ab 01.15 Uhr live auf blue Sport.


Round-Up: England bremst die Niederlande aus und fordert Spanien im EM-Final

Round-Up: England bremst die Niederlande aus und fordert Spanien im EM-Final

Die gelbe Wand in Dortmund wird orange, doch auf dem Rasen schlägt England dank eines Last-Minute-Treffers die Niederlande – und steht nun im EM-Finale gegen Spanien. Willkommen zum vorletzten Round-Up von blue Sport.

11.07.2024