Foda meldet sich zu Wort

«Das habe ich noch nie erlebt»

tbz

23.9.2022

«Das Verhältnis vom Trainer zur Mannschaft war zerrüttet»

«Das Verhältnis vom Trainer zur Mannschaft war zerrüttet»

FCZ-Foda ist entlassen. Haben Präsident und Sportchef richtig gehandelt? Der Chefredaktor von blue Sport, Michael Fritschi, liefert Antworten.

22.09.2022

Am Mittwoch war es so weit: FCZ-Präsident Ancillo Canepa zog die Reissleine und beendete die Zusammenarbeit mit Trainer Franco Foda. Via die «Krone» meldet sich dieser nun ein erstes Mal zu Wort.

tbz

23.9.2022

«Es war wie verhext», zitiert das Blatt den ehemaligen österreichischen Nationaltrainer. «Wir haben in den vergangenen Spielen gute Leistungen abgeliefert. Aber in den letzten drei Partien haben wir zweimal in der 95. Minute und einmal in der 90. Minute noch Gegentore kassiert. Ich bin schon lange im Geschäft, aber so eine Pechsträhne habe ich noch nie erlebt. Das war unglaublich.»

Für den Deutschen geht es jetzt erst mal ab nach Hause. Nach seiner unglücklichen Zeit in Zürich, wo er während der gesamten Zeit im Hotel gewohnt haben soll, freut sich der Mainzer auf seine Familie in Graz. «Jetzt freue ich mich auf daheim. Auf meine Frau, die Kinder, meine Freunde in Graz und die Enkel.»

Mehr zur Entlassung von Franco Foda

Fredy Bickel «völlig perplex» über Foda-Entlassung

Fredy Bickel «völlig perplex» über Foda-Entlassung

Der FC Zürich zieht die Reissleine und entlässt Trainer Franco Foda. blue Sport hat den ehemaligen FCZ-Sportchef kurz nach der Foda-Entlassung getroffen.

21.09.2022