Djokovics Dank an einen jungen Fan: «Er hat mich buchstäblich gecoacht»

Luca Betschart

14.6.2021

Djokovic ringt Tsitsipas nieder und gewinnt seinen zweiten French-Open-Titel

Djokovic ringt Tsitsipas nieder und gewinnt seinen zweiten French-Open-Titel

Novak Djokovic schafft im Final von Roland Garros eine beeindruckende Wende und schlägt Stefanos Tsitsipas nach einem 0:2-Satzrückstand mit 6:7, 2:6, 6:3, 6:2 und 6:4. Es ist der 19. Grand-Slam-Titel für den Serben.

13.06.2021

Mit seinem Triumph in Roland Garros avanciert Novak Djokovic zum ersten Tennisspieler, der alle vier Grand Slams mindestens zweimal gewinnt. Und der Serbe hat bereits die nächsten grosse Ziele im Blick.

Luca Betschart

14.6.2021

Lange deutet am Sonntag überraschenderweise wenig daraufhin, dass Novak Djokovic in diesem Jahr seinen zweiten French-Open-Titel in Paris eintütet. Nach seinem epischen Halbfinal-Sieg über Sandkönig Rafael Nadal verliert der Serbe gegen den entfesselt aufspielenden Stefanos Tsitsipas die ersten beiden Sätze mit 6:7 und 2:6 – und scheint mit dem Rücken zur Wand zu stehen.

Djokovics Ansage an Federer und Nadal: «Ich werde weiter jagen»

Djokovics Ansage an Federer und Nadal: «Ich werde weiter jagen»

Novak Djokovic gewinnt mit dem Sieg in Paris seinen 19. Grand-Slam-Titel. Der Serbe ist Roger Federer und Rafael Nadal (je 20 Grand-Slam-Titel) dicht auf den Fersen.

14.06.2021

«Ich war wirklich ein bisschen besorgt. Ich hoffte darauf, dass er die Energie wieder findet, denn im 2. Satz war er wirklich platt», sagt auch Trainer Marián Vajda. Was dann folgt, ist für viele Beteiligte wohl ein Déjà-vu. Nach kurzer Pause in der Garderobe kehrt Djokovic wie verwandelt zurück und lässt dem Griechen im Anschluss keine Chance mehr. «Er verliess nach zwei Sätzen den Platz, ich weiss nicht was da passiert ist. Aber er kam plötzlich wie ein anderer Spieler zurück», empfindet auch der sichtlich enttäuschte Grieche nach dem Match.



Ein Junge im Publikum als Motivator

Nicht einen Breakball gesteht Djokovic seinem Kontrahenten ab dem 3. Satz zu. «Ich ging vom Platz, wie es auch gegen Musetti der Fall war, und kam als anderer Spieler zurück», weiss der 34-Jährige auch selbst. Einen Beitrag zur grossen Wende leistet dabei offenbar auch ein junger Zuschauer im Publikum. «Ich kenne den Jungen nicht. Aber er war das ganze Spiel in meinem Ohr, besonders als ich zwei Sätze im Hintertreffen lag. Er hat mir Mut gemacht», verrät Djokovic an der Pressekonferenz.

Der Junge habe ihm auch ganz klare Anweisungen gegeben: «Halt deinen Aufschlag, geh zu seiner Rückhand – er hat mich buchstäblich gecoacht. Das fand ich sehr süss, sehr schön», so Djokovic. Zur Belohnung schenkt die Weltnummer 1 seinem neuen «Coach» nach dem verwandelten Matchball den Schläger. «Das war mein Dank dafür, dass er zu mir gehalten und mich unterstützt hat.»

Djokovic: «Ich werde weiter jagen»

Mit seinem zweiten Triumph in Roland Garros erreicht Djokovic den nächsten Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere. Als erster Spieler überhaupt schafft er es, jedes Grand-Slam-Turnier mehrmals zu gewinnen. «Ich bin begeistert und sehr stolz darauf. (…) Ich könnte nicht glücklicher und zufriedener sein», gibt Djokovic zu. Und doch ist sein Erfolgshunger längst nicht gestillt. «Ich habe mich in eine gute Position für den Golden Slam gebracht», betont er. Das bedeutet: Der Serbe will neben allen vier Major-Turnieren in diesem Jahr auch Olympiagold gewinnen.

Gelingt ihm das, ist Djokovic bereits Ende Jahr der Spieler mit den meisten Grand-Slam-Titeln auf dem Konto. Mit dem Triumph in Paris rückt er bis auf einen Titel an die aktuellen Rekordmänner Federer und Nadal (je 20) heran. «Ich hätte das nie gedacht. Es war eine Mission Impossible, die Grand-Slam-Titel dieser Jungs zu erreichen. Ich meine, ich bin nicht da, aber es ist einer weniger.» Und das wolle er möglichst schnell ändern: «Ich werde weitermachen. Ich werde weiter jagen. Gleichzeitig werde ich weiter meinen eigenen Weg gehen. Alle von uns Dreien haben ihr eigene Reise.»

Deine Wahl
Wer ist der beste Tennisspieler der Geschichte?