Preis, Spiele, Release: Alle Details zu Googles Spieledienst Stadia

7.6.2019 - 09:18, Martin Abgottspon

Google Stadia soll schon in diesem Winter verfügbar sein.
Bild: Getty Images

Ob Googles Game-Streamingdienst Stadia die Branche wirklich komplett umkrempeln wird, ist noch ungewiss. Dafür sind nun neue Details rund um den Release bekannt.

Keine Konsolen und keine Spiele-PC's sind gemäss Googles Vision in Zukunft mehr nötig. Ein Gamepad reicht aus. Mit diesem setzt man sich ganz einfach vor den Bildschirm seiner Wahl und kann losspielen. Genau so wie man das auch vom Serienschauen auf Netflix & Co. kennt.

Nach der Ankündigung von Stadia im März hat der Suchmaschinengigant jetzt einige Informationen folgen lassen, die wir an dieser Stelle gerne zusammenfassen.

Erscheinungsdatum:

Stadia startet ab November in weltweit 14 Ländern. Die Schweiz dürfte dann wohl noch nicht dabei sein. Gestaffelt werden weitere Nationen folgen. Ein genaues Datum für den Release ist daher noch nicht bekannt. Ausserdem können zum Start nur Käufer der «Founder's Edition» gleich loslegen.

Startpreis:

Das Starterpaket kostet 129 Euro und beinhaltet einen Controller, einen Chromecast Ultra, ein dreimonatiges Pro-Abo und einen Buddy Pass. Umgerechnet für die Schweiz wird das Bundle wohl über 150 Franken kosten.

Abonnemente:

Nach den ersten drei Monaten kostet das  Pro Abo monatlich 9,99 Euro. Damit lassen sich Spiele von bis zu 4K und 5.1 Sound spielen. Gewisse Spiele sind kostenlos, gerade die grossen Titel werden aber nochmal extra kosten. Wer das Start-Bundle nicht kauft, wird erst 2020 ein Abo abschliessen können. Bis dann wird auch das kostenlose Base-Abo zur Verfügung stehen, mit welchem man aber für jedes Spiel noch extra draufzahlt.

Spiele:

Bisher ist von 31 Spielen von 21 Herstellern die Rede, die mit Stadia spielbar sein sollen. Darunter sind einige aktuelle und kommende Hits wie «Doom Eternal», «Destiny 2», «Metro Exodus», «Borderlands 3» oder «Ghost Recon Breakpoint». Spannend: Auch das gerade angekündigte und heiss erwartete «Baldur's Gate 3» soll für Stadia verfügbar sein. Titel von Sony und Microsoft sucht man aufgrund der Konkurrenzsituation dafür vergeblich im Katalog.

«Baldur's Gate» wird eines der Highlights für Google Stadia sein.
Bild: Interplay Entertainment

Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3

«Doom Eternal»: Für Veteranen war «Doom» in den Neunzigerjahren der Einstieg in die Shooter-Welt. Der neuste Ableger wartet nun mit einem offiziell bestätigten Showcase auf. Ausserdem werden wir wohl auch das Releasedatum erfahren.
«Assassin's Creed: Vikings»: Bei «The Division 2» lieferte ein Easter Egg Hinweise darauf, dass das neue «Assassin's Creed» im hohen Norden spielen könnte. Gut möglich, dass die Wikinger in der neusten Ausgabe eine zentrale Rolle übernehmen. Ob der Titel dann tatsächlich «Vikings» heisst, ist reine Spekulation. Vielleicht werden wir es aber ja schon bald erfahren.
«Star Wars Jedi: Fallen Order»: Mit ihrem letzten Stars-Wars-Game hat Electronic Arts wegen der Lootboxen einen Shitstorm erster Klasse ausgelöst. Zeit, es mit «Star Wars Jedi: Fallen Order» besser zu machen. Inzwischen werden die Entwickler auch etwas mehr zu zeigen haben als den einen Demo-Level.
«Luigis Mansion 3»: Luigi begibt sich wieder auf Geisterjagd. Dieses Mal auf der Nintendo Switch, wo wir im letzten Herbst schon erste Bilder von Nintendo präsentiert bekamen. Weitere Gameplays dürften nun an der E3 folgen.
Weitere 7 Bilder ansehen
[ { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/261b0dc3-a18d-47c4-b5f9-9ab48580d19c.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/261b0dc3-a18d-47c4-b5f9-9ab48580d19c.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/261b0dc3-a18d-47c4-b5f9-9ab48580d19c.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/261b0dc3-a18d-47c4-b5f9-9ab48580d19c.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/261b0dc3-a18d-47c4-b5f9-9ab48580d19c.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/261b0dc3-a18d-47c4-b5f9-9ab48580d19c.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Doom Eternal»: Für Veteranen war «Doom» in den Neunzigerjahren der Einstieg in die Shooter-Welt. Der neuste Ableger wartet nun mit einem offiziell bestätigten Showcase auf. Ausserdem werden wir wohl auch das Releasedatum erfahren.<br/>Bild: Bethesda Softworks</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/6af6570f-f13b-4ff9-987b-136773efe762.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/6af6570f-f13b-4ff9-987b-136773efe762.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/6af6570f-f13b-4ff9-987b-136773efe762.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/6af6570f-f13b-4ff9-987b-136773efe762.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/6af6570f-f13b-4ff9-987b-136773efe762.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/6af6570f-f13b-4ff9-987b-136773efe762.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Assassin&apos;s Creed: Vikings»: Bei «The Division 2» lieferte ein Easter Egg Hinweise darauf, dass das neue «Assassin&apos;s Creed» im hohen Norden spielen könnte. Gut möglich, dass die Wikinger in der neusten Ausgabe eine zentrale Rolle übernehmen. Ob der Titel dann tatsächlich «Vikings» heisst, ist reine Spekulation. Vielleicht werden wir es aber ja schon bald erfahren.<br/>Bild: Ubisoft</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/3742fdbc-3c1a-465f-b8aa-c33f8765ed9c.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/3742fdbc-3c1a-465f-b8aa-c33f8765ed9c.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/3742fdbc-3c1a-465f-b8aa-c33f8765ed9c.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/3742fdbc-3c1a-465f-b8aa-c33f8765ed9c.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/3742fdbc-3c1a-465f-b8aa-c33f8765ed9c.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/3742fdbc-3c1a-465f-b8aa-c33f8765ed9c.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Star Wars Jedi: Fallen Order»: Mit ihrem letzten Stars-Wars-Game hat Electronic Arts wegen der Lootboxen einen Shitstorm erster Klasse ausgelöst. Zeit, es mit «Star Wars Jedi: Fallen Order» besser zu machen. Inzwischen werden die Entwickler auch etwas mehr zu zeigen haben als den einen Demo-Level.<br/> </p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/8a0078a6-006f-4cb9-a1de-747e726d3ee1.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/8a0078a6-006f-4cb9-a1de-747e726d3ee1.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/8a0078a6-006f-4cb9-a1de-747e726d3ee1.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/8a0078a6-006f-4cb9-a1de-747e726d3ee1.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/8a0078a6-006f-4cb9-a1de-747e726d3ee1.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/8a0078a6-006f-4cb9-a1de-747e726d3ee1.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Luigis Mansion 3»: Luigi begibt sich wieder auf Geisterjagd. Dieses Mal auf der Nintendo Switch, wo wir im letzten Herbst schon erste Bilder von Nintendo präsentiert bekamen. Weitere Gameplays dürften nun an der E3 folgen.<br/> </p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/904a8d6b-3b53-4fc1-9f80-ca35b53e4f1c.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/904a8d6b-3b53-4fc1-9f80-ca35b53e4f1c.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/904a8d6b-3b53-4fc1-9f80-ca35b53e4f1c.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/904a8d6b-3b53-4fc1-9f80-ca35b53e4f1c.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/904a8d6b-3b53-4fc1-9f80-ca35b53e4f1c.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/904a8d6b-3b53-4fc1-9f80-ca35b53e4f1c.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Cyberpunk 2077»: Bei vielen Spielern ist «Cyberpunk 2077» wohl zuoberst auf der Wunschliste. Der neuste Streich der «Witcher»-Macher soll die Spieleindustrie revolutionieren. Wir vermuten, dass an der E3 neue Spielszenen gezeigt werden. Ob Lady Gaga dabei den Lead übernimmt, was zuletzt gerüchterweise die Runde macht, bleibt abzuwarten.<br/>Bild: CD Projekt Red</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/7ae104bd-5ace-48b3-80d0-cc461093e7fd.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/7ae104bd-5ace-48b3-80d0-cc461093e7fd.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/7ae104bd-5ace-48b3-80d0-cc461093e7fd.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/7ae104bd-5ace-48b3-80d0-cc461093e7fd.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/7ae104bd-5ace-48b3-80d0-cc461093e7fd.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/7ae104bd-5ace-48b3-80d0-cc461093e7fd.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Call of Duty: Modern Warfare»:&nbsp;In der Blizzard App kann man das neue «Call of Duty: Modern Warfare» schon vorbestellen. Allzu viel ist über den neusten Ableger der Shooter-Reihe aber noch nicht bekannt. Auch wenn Blizzard und Sony selber nicht vor Ort sind, rechnen wir trotzdem mit neuen Details.<br/>Bild: Activision</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/62681a6b-c670-428b-bb28-f36274e08fb5.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/62681a6b-c670-428b-bb28-f36274e08fb5.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/62681a6b-c670-428b-bb28-f36274e08fb5.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/62681a6b-c670-428b-bb28-f36274e08fb5.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/62681a6b-c670-428b-bb28-f36274e08fb5.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/6/4/62681a6b-c670-428b-bb28-f36274e08fb5.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3 besonders</h1><p>«Borderlands 3»: Schon vor Kurzem hat 2K angekündigt, dass die langersehnte Fortsetzung von «Borderlands» noch in diesem Herbst erscheint. Wir sind gespannt, was wir ausser den spielbaren vier Klassen und der Storyansiedlung einige Jahre nach «Borderlands 2» zusätzlich erfahren werden.<br/>Bild: 2K</p>" } ]
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel