Nicht nur Herzogin Kate sorgt für ausverkaufte Kleider

tali

22.5.2019

Den Kate-Effekt kennt man. Doch nun löste auch ihre kleine Schwester Pippa einen Modehype aus.
Getty Images

Dass Herzogin Kate die Kassen klingeln lässt, ist bekannt. Doch in den letzten Tagen sorgte nicht nur sie, sondern auch ihre Schwester Pippa für einen Run auf ein Outfit.

Sie hat es wieder einmal geschafft: Einen Tag, nachdem Herzogin Kate, 37, am Sonntag den Naturspielplatz der Royal Horticultural Society's Chelsea Flower Show eröffnete, war das Kleid, das sie dabei trug, schon ausverkauft. Das geblümte Maxi-Dress der britischen Marke & Other Stories ist seit Montag bestenfalls mit anderen Mustern oder in einer knielangen Variante zu haben.

Wer jedoch das Original-Kate-Kleid besitzen möchte, muss sein Glück bei Privatverkäufern im Internet versuchen – und tief in die Tasche greifen: Für das Kleid, das vom Hersteller für rund 100 Franken verkauft wurde, werden laut «Daily Mail» bei eBay Preise bis zu 415 Franken aufgerufen.

An diesem Familienidyll bezauberte viele Betrachter vor allem Herzogin Kates Blümchenkleid.
Keystone

Pippas grosser Auftritt

Doch nicht nur Herzogin Kate startete am Wochenende einen Kleider-Hype: Auch ihre Schwester Pippa versetzte Royalfans mit einem Outfit in den Kaufrausch. Beim Objekt der Begierde handelt es sich um das elegante blaue Devorékleid, das die 35-Jährige am Samstag bei der Hochzeit ihres Ex-Freundes Thomas Kingston mit seiner royalen Braut Lady Gabriella Windsor trug.

Das Kleid gefällt? In Grösse 32 ist es noch zu haben. Aber wahrscheinlich auch nicht mehr lange.
Getty Images

In der halblangen, blumenbestickten Kreation der 2018 verstorbenen Designerin Kate Spade machte die jüngere der beiden Middleton-Schwestern eine sehr gute Figur. Auf dasselbe Ergebnis hoffen nun wohl auch zahlreiche weibliche Royalfans: Auf der Homepage des Labels ist das immerhin 890 Franken teure Stück nur noch in Grösse 32 erhältlich.

Bisher schaffte es Pippa nur einmal, einen ähnlichen Shopping-Trend auszulösen, wie es ihrer Schwester Kate regelmässig gelingt: mit dem berühmten Alexander-McQueen-Kleid, in dem sie 2011 ihrer Schwester fast auf deren eigener Royal-Hochzeit die Schau stahl.

Der «Kate-Effekt»: Herzogin Kate, die Stil-Ikone
Zurück zur Startseite