Erster Transgender-Mann auf «Time»-Cover

dpa

17.3.2021 - 14:16

Der kanadische Schauspieler Elliot Page ist als erster Transgender-Mann auf dem Titel des «Time»-Magazins abgebildet. Das Magazin werde ab Freitag verkauft, teilten die Herausgeber des US-Magazins am Dienstag mit.

dpa

17.3.2021 - 14:16

«Ich bin komplett der, der ich bin», wird Elliot Page, 34, auf dem «Time»-Cover zitiert. Vor einigen Jahren war bereits die Schauspielerin Laverne Cox als erste Transgender-Frau auf dem «Time»-Titelbild zu sehen.

Page, 2007 mit dem Film «Juno» berühmt geworden, hatte im Dezember verkündet, von nun an mit dem Namen Elliot leben zu wollen. Im «Time»-Interview sprach er von einem «Gefühl von wahrer Aufregung und tiefer Dankbarkeit, es zu diesem Punkt in meinem Leben geschafft zu haben, gemischt mit viel Angst und Sorge».

Im Dezember 2020 teilte Page mit, Transgender zu sein und sich fortan nur noch Eliott zu nennen, «blue News» berichtete. Ein paar Wochen nach dem Coming-out reichte der Schauspieler die Scheidung von seiner Frau, der kanadischen Tänzerin Emma Portner, ein.

Portner (l) und Page kommen 2017 zur Weltpremiere von «Flatliners» in Los Angeles.
Nach drei Ehe-Jahren verkünden Schauspieler Elliot Page und Tänzerin Emma Portner die Scheidung. (Bild von 2017)
Richard Shotwell/Invision/AP/dpa