Regula Esposito über ihre Comedyfigur

«Helga Schneider ist nicht der hellste Stern auf dem Planet»

Redaktion blue

18.2.2022

Regula Esposito: «Helga Schneider ist nicht das hellste Licht auf dem Planet»

Regula Esposito: «Helga Schneider ist nicht das hellste Licht auf dem Planet»

Die Zürcher Künstlerin redet im «Weekend on the Rocks» über ihr Alter Ego auf der Bühne. Mit ihrer Kunstfigur tourt sie bis Ende Jahr durch die Schweiz.

18.02.2022

Kabarettistin Regula Esposito alias Helga Schneider erzählt im «Weekend on the Rocks», warum ihr neuestes Programm «Miststück» heisst, wer sie privat zum Lachen bringt – und warum sie ein King-Kong-Trauma hat. 

Redaktion blue

18.2.2022

Auf dem «Weekend on the Rocks»-Sofa sitzt eine bekannte Cabaret-Figur. Es ist Helga Schneider, mit bürgerlichem Namen Regula Esposito. In der Sendung erzählt die Zürcherin, was sie von ihrem Bühnen-Alter-Ego hält. 

Ihr neuestes Programm «Miststück» dreht sich ums Thema Klimawandel, Foodwaste und Fast Fashion. Damit ist sie bis Ende Jahr in der ganzen Schweiz unterwegs.

Privat bringt ihr Partner, Fussballmanager Fredy Bickel, die Comedienne zum Lachen. 

Warum Helga Schneider aka Regula Esposito bis heute an einem King-Kong-Trauma leidet, das verrät sie Frank Richter bei «Weekend on the Rocks».

Den ganzen «Weekend on the Rocks»-Talk mit Helga Schneider siehst du hier:

Kabarettistin Regula Esposito hat ein King-Kong-Trauma

Kabarettistin Regula Esposito hat ein King-Kong-Trauma

Kabarettistin Regula Esposito alias Helga Schneider erzählt im «Weekend on the Rocks», warum ihr neuestes Programm «Miststück» heisst, wer sie privat zum Lachen bringt – und warum sie ein King-Kong-Trauma hat.

18.02.2022

«Weekend on the Rocks» bringt die Highlights der Woche auf den Punkt: Gemeinsam mit unserem Studiogast sprechen wir über Entertainment-News, neue Serien und Filme und natürlich eine gute Portion Gossip. Immer freitags auf bluenews.ch und ab Samstag auf dem Free-TV-Sender blue Zoom.