Lauriane Gilliéron zieht Rolle in US-Inseldrama an Land

che

6.7.2021

Schauspielerin Lauriane Gilliéron im Job-Hoch: Die welsche Schauspielerin angelt sich in der US-Drama «Love on the Rock» eine tragende Rolle.

che

6.7.2021

Lauriane Gilliérons Hollywood-Karriere ist ein bisschen wie das Sommerwetter 2021: Es will doch nicht so richtig. Wir erinnern uns: 2007 wandert die Waadtländerin in die US-Filmstadt aus. Ein paar kleinere bis mittlere Rollen und ein paar Werbe-Clips ergattert sie. Sogar an der Seite von George Clooney in einem Werbespot für einen grossen Kaffeehersteller.

Nach elf Jahren kehrt sie 2018 mit 33 Jahren desillusioniert zurück in die Heimat. 

In der Romandie landet sie mit der TV-Serie «Quartier des Banques» einen Hit. Und jetzt ihren nächsten: Sie spielt im amerikanischen Filmdrama «Love on the Rock» mit, wie «Blick» berichtet.

Ein maltesisches Filmdrama

«Love on the Rock» erzählt laut imdb.com die Geschichte von Colton Riggs, einem Ex-Detektiv, der sich nach Malta zurückzieht. Er zieht in das kleine Fischerdorf Marsaxlook und bietet Touristen Luzzu-Touren an. Die luzzu ist ein traditionelles maltesisches Fischerboot. Es ist bekannt für seine leuchtenden Farben und ein symbolisches Augenpaar, das an der Vorderseite des Bootes sitzt. Sie sollen böse Geister abwehren. Doch der Aberglaube reicht nicht aus, um Riggs' idyllisches Leben am Mittelmeer von einer dramatischen Wendung zu bewahren. Riggs' Welt wird bald auf den Kopf gestellt, als er zufällig eine geheime Formel entdeckt, die die Welt von Krankheiten heilen kann. Seine Entdeckung lässt ihn gegen die Mächte des Bösen kämpfen, um die Menschheit zu retten.