Sommergefühle

Brotsalat – ein bisschen Toskana auf dem Teller

In Kooperation mit Filippo Berio

29.10.2018

Sommer-Sehnsucht: Lauwarmer Toskanischer Brotsalat

Sommer-Sehnsucht: Lauwarmer Toskanischer Brotsalat

«Was soll ich heute nur kochen?» -Eine Frage, die viele von uns tagtäglich beschäftigt. In Zusammenarbeit mit dem italienischen Olivenöl-Hersteller Filippo Berio präsentiert «Blue Kitchen» eine Neuauflage ihrer beliebtesten Rezepte.

06.05.2020

Knusprig im Olivenöl angeröstete Brotstücke treffen auf saftige Cherrytomaten und cremigen Büffelmozzarella: Bei diesem italienischen Salat ist das Brot für einmal nicht nur Beilage.

Die Zutaten:

  • ½ Gurke
  • 1 Handvoll Rucola
  • 2 Handvoll gemischte Cherrytomaten
  • 1 Handvoll Radieschen
  • 1 Büffel-Mozzarella
  • Basilikumblätter zum Garnieren
  • ½ Rustico Brot (kann auch anderes Brot und vom Vortag sein)
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl Classico
  • Aceto Balsamico

Die Zubereitung:

Schritt 1: Das halbe Brot in Scheiben schneiden und würfeln. Auch Brot vom Vortag lässt sich damit verwerten.

Schritt 2: Brotstücke in eine Ofenform geben und mit reichlich Olivenöl begiessen (ca. 7 cl). Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft) und Brot für 10 Minuten darin rösten.

Schritt 3: Rucola und Cherrytomaten waschen. Letztere halbieren. Halbe Gurke schälen (die Streifen sorgen für Farbtupfer im Salat) und der Länge nach halbieren. Mit einem Löffel die Kerne herausschaben, sie würden den Salat verwässern. Nochmals halbieren und in Stücke schneiden.

Schritt 4: Tomaten, Gurke, Rucola, Radieschen und den Mozzarella, sowie die noch warmen Brotstücke in eine grosse Schüssel geben. Olivenöl, Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut vermischen. Auf zwei Tellern anrichten. Mit Basilikumblättern garnieren und servieren.

Smiley face

Fan werden

Werden Sie jetzt «Blue Kitchen»-Fan bei Facebook. «Bluewin» wünscht viel Spass beim Nachkochen und einen guten Appetit.


«In Kooperation mit ...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.

Zurück zur Startseite