Poulet vom Grill – so bleibt es zart und saftig

Anja Steiner, Migusto-Rezeptautorin

25.7.2020 - 10:00

Ideal als Party-Gericht: Poulet vom Grill.
Bild: Migusto

Pouletwürfel und -flügeli, herzhaft mariniert mit Paprika und Texas-BBQ-Gewürz, sind auf dem Grill schnell zubereitet. Ideal als Party-Gericht für Gäste.

Die Zutaten:

Hauptgericht für 4 Personen

5 EL Sonnenblumenöl

2 TL Paprika

3 TL Texas BBQ-Gewürz

4 Pouletschnitzel

500 g Pouletflügeli

1 Limettenschnitze zum Servieren

Koriander zum Servieren

So gehts:

Zubereitung: ca. 15 Minuten, Marinieren: ca. 30 Minuten, Grillieren: ca. 20 Minuten, Gesamt: 1 Std. 5 Min.

1. Öl, Paprika und BBQ-Gewürz verrühren. Pouletschnitzel in Würfel schneiden. Poulet mit der Marinade mischen. Ca. 30 Minuten marinieren.

2. Grill auf 200 °C vorheizen. Pouletwürfel auf Spiesse stecken. Pouletspiesse ca. 12 Minuten und Pouletflügeli ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze rundum durchgrillieren. Poulet mit Limette und Koriander servieren.

Gewusst wie:

Mit Gurkensalat servieren. Dazu Snack-Gurken fein hobeln. Mit etwas Olivenöl und Limettensaft marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch fein dazuschneiden.

Dieses Rezept und über 5’000 weitere gibt es auf migusto.ch.

Zurück zur Startseite