Ich wollte ein bisschen Spass, nun bin ich süchtig

Bruno Bötschi und Christian Thumshirn

13.3.2021

Ich wollte ein bisschen Spass, nun bin ich süchtig

Ich wollte ein bisschen Spass, nun bin ich süchtig

Statt den Kopf wegen der Pandemie in den Sand zu stecken, fing «blue News»-Redaktor Bruno Bötschi vor einem Jahr mit Personaltraining an. Geplant war, dass er ein paar Wochen durchhält, nun ist er bereits seit einem Jahr dran. Ein Fazit.

20.03.2021

Statt den Kopf wegen der Pandemie in den Sand zu stecken, fing «blue News»-Redaktor Bruno Bötschi (53) vor einem Jahr mit Personaltraining an. Geplant war, dass er ein paar Wochen durchhält, nun ist er bereits seit einem Jahr dran. Ein Fazit.

Bruno Bötschi und Christian Thumshirn

13.3.2021

Mir schwante Übles, als der Bundesrat im März vor einem Jahr den Lockdown ausrief: Das Homeoffice drohte mich zum Stubenhocker werden zu lassen.

Wer daheim arbeitet, tut weniger Schritte. Wer sich wenig bewegt, nimmt zu. Und wer zugenommen hat, bewegt sich noch weniger. Wer sich wenig bewegt ... ein wahrer Teufelskreis des Müssiggangs.

Doch statt Trübsal zu blasen, liess ich mich zu einer Sixpack-Challenge überreden. Schwitzen statt Sitzen. Es war kein neues Motto, betrieb ich doch als Leichtathlet bis 31 intensiv Wettkampfsport.

Ich bin immer noch dabei

Um bauchmässig noch mehr Erfolg zu haben, entschied ich mich, nicht allein zu trainieren, sondern zweimal die Woche in den Wald zu gehen und dort auf dem Vita-Parcours mit Personaltrainerin Brigitte Tauss und meinem guten Freund Pierre Krummenacher meine Muskeln zu stählen.

Am Anfang dachte ich: Ich mache das jetzt mal zwei, drei Monate lang und dann wird es gut sein. Heute darf ich sagen: Ich bin immer noch dabei. Momoll, seit einem Jahr trainiere ich zweimal pro Woche mit Brigitte und Pierre.

Im obigen Video erfahren Sie, liebe Lesende, was ich in den vergangenen Monaten und Wochen gelernt habe, was mir am meisten Mühe macht, was mit meinem Gewicht passiert ist und natürlich auch, wie zufrieden meine Trainerin mit mir ist.