Diese Krisen musste das Kino bereits meistern – aber es gibt Hoffnung

Nicolai Morawitz, Fabian Tschamper und Christian Thumshirn

12.4.2020 - 08:00

Nicht erst seit Corona: Diese Krisen musste das Kino bereits meistern

Nicht erst seit Corona: Diese Krisen musste das Kino bereits meistern

Seit Mitte März stehen landesweit alle Projektoren still. Die Corona-Krise trifft auch die Schweizer Kinoindustrie mit voller Wucht. Doch wie kam das Kino eigentlich durch vergangene Krisen? – Und welche Projekte machen Mut für den Neustart?

06.06.2020

Seit Mitte März stehen landesweit alle Projektoren und Beamer still. Die Corona-Krise trifft auch die Schweizer Kinoindustrie mit voller Wucht. Doch wie kam das Kino eigentlich durch vergangene Krisen? Und welche Projekte machen Mut für den Neustart nach dem Lockdown?

Das erwartet Sie in unserer Kinoserie:

In Folge eins erfahren Sie, welche Krisen das Kino bereits meistern musste und wie es seine Macher immer wieder geschafft haben, Kino neu zu erfinden.                                   Ab Folge zwei nehmen wir Sie mit auf eine Reise quer durch die Schweiz und zeigen Ihnen, mit welcher Leidenschaft und welchen Ideen sich Kinobetreiber hierzulande profilieren, um ihren Traum vom Kino am Leben zu erhalten.  

Sehnsuchtsort, Anachronismus oder die letzte Bastion der Cinephilen? Ebenso divergent wie die Kinos in der Schweiz sind auch die Meinungen zu den «Lichtspielhäusern» hierzulande. Doch wie steht es wirklich um das Schweizer Kino im Jahr 2020 – im Zeitalter von Netflix und Co.? «Bluewin» hat dafür mit Experten gesprochen und Menschen getroffen, die die Schweizer Kinoszene mit viel Herzblut am Leben erhalten. Auch wenn die offiziellen Zahlen des Bundesamts für Statistik eine andere Sprache sprechen – die Schweizer Kino-Landschaft erscheint trotz zurückgehender Eintrittszahlen lebendig und flexibel. Das sind Eigenschaften, die helfen können, die Zeit nach der Corona-Krise zu meistern.

Doch wird das alleine ausreichen, oder verliert die Schweiz ein Stück ihres Kulturguts?

Wege aus der Kinokrise
Von Stall bis Luxus: Die Idee zählt
2
«Hurra, das ganze Dorf ist da» – so funktioniert Kino sogar im Kuhstall
«Hurra, das ganze Dorf ist da» – so geht Kino im Kuhstall

«Hurra, das ganze Dorf ist da» – so geht Kino im Kuhstall

Als Matura-Arbeit gleich ein ganzes Kino aufbauen? – Marina Fasciati aus Bivio in Graubünden hat genau das gemacht. Zusammen mit einer Gruppe von Freiwilligen bringt sie neue Filme und Klassiker ins Bündner Bergdorf.

07.04.2020

Als Matura-Arbeit gleich ein ganzes Kino aufbauen? – Marina Fasciati aus Bivio in Graubünden hat genau das gemacht. Zusammen mit einer Gruppe von Freiwilligen bringt sie neue Filme und Klassiker in ein Bündner Bergdorf.

3
Nicht ohne unser Dorfkino - so kämpfen die Menschen für ihre letzte Leinwand
Dorfkino – wie diese Bewohner für ihre letzte Leinwand kämpfen

Dorfkino – wie diese Bewohner für ihre letzte Leinwand kämpfen

Ein Kinobetrieb ohne öffentliche Gelder und unabhängig von einer grossen Kino-Kette – ist das überhaupt möglich? – Wie das «InsKino» sein Überleben sichert, erfahren Sie in der dritten Folge unserer Kinoserie.

07.04.2020

Ein Kinobetrieb ohne öffentliche Gelder und unabhängig von einer grossen Kino-Kette – ist das überhaupt möglich? – Wie das «InsKino» in Ins im Berner Seeland sein Überleben sichert, erfahren Sie in der dritten Folge unserer Kinoserie.

4
Wenn Hotel und Kino verschmelzen – Eine clevere Idee lässt Cineastenherzen höher schlagen

Wie kriegt man mehr Menschen ins Kino? – Man stellt ihnen ein Bett direkt neben den Kinosaal, dachten sich wohl die Betreiber des «Hotelkinos». Ob der Plan aufgeht, hat «Bluewin»-Redaktor Fabian Tschamper getestet.

Bitte einchecken für den Film – so geht Hotelkino

Bitte einchecken für den Film – so geht Hotelkino

Wie kriegt man mehr Menschen ins Kino? Man stellt ihnen ein Bett direkt neben den Kinosaal, dachten sich wohl die Betreiber des «Hotelkinos». Ob der Plan aufgeht, hat «Bluewin»-Redaktor Fabian Tschamper getestet.

07.04.2020

Wie kriegt man mehr Menschen ins Kino? – Man stellt ihnen ein Bett direkt neben den Kinosaal, dachten sich wohl die Betreiber des «Hotelkinos». Ob der Plan aufgeht, hat «Bluewin»-Redaktor Fabian Tschamper getestet.

5
Upgrade in die «First Lounge» – Das Cinedome in Abtwil geht in die Luxusklasse
Upgrade in die «First Lounge» – das Cinedome in Abtwil geht in die Luxusklasse

Upgrade in die «First Lounge» – das Cinedome in Abtwil geht in die Luxusklasse

Das Cinedome Abtwil lockt mit ihrer schweizweit einzigartigen «First Lounge». Luxus und Kino vereint sollen ein frisches Erlebnis bieten für die Filmfans – mit exklusiver Bar hinter der Leinwand.

07.11.2019

Das Cinedome Abtwil lockt mit einer schweizweit einzigartigen «First Lounge». Luxus und Kino sind hier vereint mit dem Ziel, dem Filmfan ein frisches Kinoerlebnis zu bieten  – mit exklusiver Bar hinter der Leinwand.

Wir bedanken uns beim Lichtspiel Bern für die freundliche Unterstützung bei Umsetzung der «Bluewin»-Kinoserie.