Ein ruhiges Fleckchen: Auf dieser Insel stören keine Nachbarn

tafu

13.3.2020

Ruhe, Einsamkeit und keine Nachbarn – Potato Island bietet genau das. Und das Beste: Das Eiland steht zum Verkauf.

Sie wollen endlich mal wieder alleine sein? Dann bietet sich jetzt die perfekte Gelegenheit für einsamkeitliebende Menschen: Die kleine Insel Potato Island steht zum Verkauf.

Das Eiland liegt nur etwa 140 Kilometer von New York City entfernt vor der Küste Brandorfs im Long Island Sound und ist Teil der winzigen Thimble Inselgruppe. Mit 4'046 Quadratmetern ist auf der Insel nicht viel Platz – doch für ein luxuriöses Heim reicht es allemal. Zur Insel gehört ein solarbetriebenes Haus mit 4'000 Quadratmetern Wohnfläche plus Swimmingpool und sonstigen Annehmlichkeiten.

Vier Schlafzimmer, drei Bäder und ein Gästebad komplettieren die Ausstattung des 1912 erbauten Hauses, wie auf der Makler-Website Christie's International Real Estate zu lesen ist. Eines werden Sie allerdings definitiv nicht haben, wenn Sie einziehen: Nachbarn.

Für umgerechnet etwa 4,7 Millionen Franken könnte Potato Island schon bald Ihnen gehören. Sollten Sie gerade nicht so viel Geld zur Verfügung haben, könnte Sie vielleicht folgende Geschichte interessieren: Man munkelt, dass ein gewisser Captain Kidd, seines Zeichens Pirat im 17. Jahrhundert, irgendwo in der Nähe seinen Schatz vergraben haben soll.

Die Bilder des Tages

Zurück zur Startseite