Marco Sturm verlässt Deutschland für die NHL

SDA

4.11.2018 - 21:50

Marco Sturm geht zu den Los Angeles Kings
Source: Getty

Marco Sturm verlässt die Nationalmannschaft Deutschlands und übernimmt den Posten des Assistenztrainers bei den Los Angeles Kings in der NHL.

Sturm, der seine Mannschaft im Februar sensationell zu Olympia-Silber geführt hatte, betreut die deutsche Mannschaft nur noch beim Deutschland-Cup ab Donnerstag in Krefeld.

Der Wechsel Sturms – bereits als Spieler unter anderem schon bei den Kings aktiv – ist Folge der Trennung von Cheftrainer John Stevens, ihn ersetzt Willie Desjardins. Sturm wird Nachfolger von Stevens' Assistent Don Nachbaur.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport