Nach Ära Del Curto: Michel Riesen übernimmt beim HCD

SDA

29.11.2018 - 10:02

Michel Riesen war der erste Schweizer Transfer in die NHL.
Source: Getty

Michel Riesen ist vorderhand Trainer beim HC Davos. Der bisherige Elite-Junioren-Trainer des Klubs wird das Team zumindest für die nächsten Spiele als Headcoach führen.

Assistiert wird Riesen von Sportchef René Müller. Auf Riesen, den einstigen NHL-Erstrunden-Draft der Edmonton Oilers, soll eine Interims-Lösung bis zum Saisonende folgen, wie Klubpräsident Gaudenz Domenig ausführt.

Riesen spielte lange Jahre für den HCD. Er wurde später zunächst auch als Schuss-Trainer zurückgeholt. Nun ersetzt der 39-Jährige das Duo Remo Gross und Sandro Rizzi.

Die Assistenten von Langzeit-Trainer Arno Del Curto wollten sich nicht über den Cup-Viertelfinal vom Dienstag hinaus (3:4 n.V. gegen die Rapperswil-Jona) zur Verfügung stellen. Del Curtos Rücktritt war am Vormittag jenes Spieltages bekannt geworden.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport