Irres Feuer-Spektakel: So empfangen die Zenit-Fans ihre Mannschaft

pat

21.2.2019

Die Mannschaft von Zenit St. Petersburg wird vor dem Rückspiel gegen Fenerbahçe in den Europa-League-Sechzehntelfinals von den heimischen Fans so richtig heiss gemacht.

Tausende Fans säumen die Strasse, als der Teambus der eigenen Mannschaft Richtung Stadion fährt. Man kann es schlecht beschreiben, man muss es sehen. Die Wirkung bleibt nicht aus, die Mannschaft ist nach dem feurigen Empfang richtig heiss und kann gegen Fenerbahçe die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel «korrigieren». Zenit St. Petersburg gewinnt das Rückspiel 3:1 und steht in den Achtelfinals der Europa League.



Zurück zur StartseiteZurück zum Sport