Belinda Bencic nach Freilos gegen Riske oder Cirstea

sda

1.2.2021 - 12:03

Für Belinda Bencic gilt es bald ernst, auch wenn sie an der Grampians Trophy in Melbourne in der Startrunde ein Freilos geniesst. (Archivbild)
Keystone

Belinda Bencic wird im Einzel gegen die Amerikanerin Alison Riske (WTA 26) oder die Rumänin Sorana Cirstea (WTA 72) in die Saison starten.

Becic, die Nummer 12 der Welt, geniesst beim am Mittwoch beginnenden WTA-Turnier «Grampians Trophy» in Melbourne in der Startrunde ebenso wie die topgesetzte Bianca Andreescu aus Kanada ein Freilos.

Für Bencic wird es der erste Einzel-Auftritt in diesem Jahr, nachdem sie Anfang Januar auf eine Teilnahme am Turnier in Abu Dhabi verzichtet hat. Ihren ersten Einsatz in Australien hat Bencic am Dienstag im Doppel an der Seite von Barbora Strycova im Rahmen der «Gippsland Trophy».

Bencic hatte erst am Samstag nach gut zwei Wochen harter Quarantäne das Tennis-Training im Melbourne Park aufnehmen können. Wie 71 anderen Spielern und Spielerinnen war es ihr während 14 Tagen nicht erlaubt, das Hotelzimmer zu verlassen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda