Australian Open

Keys egalisiert schon ihr Sieg-Total von 2021 und steht im Halbfinal

sda

25.1.2022 - 06:27

Madison Keys meldet sich zurück. Die 26-jährige Amerikanerin deklassiert French-Open-Siegerin Barbora Krejcikova 6:3, 6:2 und zieht erstmals seit vier Jahren wieder in einen Grand-Slam-Halbfinal ein.

sda

25.1.2022 - 06:27

Letzte Saison bereiteten die miesen Ergebnisse Madison Keys schlaflose Nächte. Drei Jahre lang schaffte sie es an keinem Major-Turnier mehr in die zweite Turnierwoche. 2021 gelangen ihr auf der Tour bloss elf Siege. Im neuen Jahr realisierte Keys elf Einzelsiege schon im Januar mit einem Turniersieg in Adelaide und der Halbfinalqualifikation am Australian Open. «Ich weine vor Freude», so Madison Keys über ihr Comeback als Tennisspielerin mit Ambitionen auf Siege und Titel.

Der 26-jährigen Barbora Krejcikova war es auf dem Melbourner Centre-Court zu heiss. Die vierte frühere Top-Spielerin war für die Tschechin in der australischen Mittagshitze eine zu viel. Nach Erfolgen über Andrea Petkovic, Jelena Ostapenko und Viktoria Asarenka lag Krejcikova gegen Madison Keys, die US-Open-Finalistin von 2017 und einstige Weltnummer 7, permanent in Rückstand.

sda