Irland beim Six Nations ungeschlagen

SDA

17.3.2018 - 19:08

Irland überragte beim Six Nations alle
Source: KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER

Irland gewann das prestigeträchtige Rugby-Nationenturnier Six Nations zum dritten Mal nach 1948 und 2009 mit einem so genannten Grand Slam.

Im fünften und letzten Spiel gewannen die «Kleeblätter» in England souverän 24:15 und beendeten das Turnier ohne Niederlage. Als Sieger hatte Irland bereits zuvor festgestanden.

Die Iren, die die gesamte Insel (inklusive Nordirland) repräsentieren, haben nunmehr zwölf Länderspiele in Serie gewonnen. England hingegen verlor erstmals seit 2012 ein Six-Nations-Spiel im heimischen Twickenham-Stadion bei London und beendet das Turnier erstmals seit zwölf Jahren ausserhalb der ersten drei.

Zurück zur Startseite

SDA