«Zeigt, dass sie sich gegenseitig unterstützen» Ehrenplatz auf dem Balkon: Kate steht neben Charles

vab

16.6.2024

Endlich wieder vereint – die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham-Palasts.
Endlich wieder vereint – die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham-Palasts.
IMAGO/Cover-Images

Millionen haben sie vermisst: An der «Trooping the Colour»-Parade zeigt sich Kate erstmals wieder in der Öffentlichkeit. Auf dem Balkon wird der tapferen Prinzessin ein Ehrenplatz zuteil – sie steht neben dem König.

vab

16.6.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • Prinzessin Kate zeigt sich an der «Tropping the Colour»-Veranstaltung erstmals wieder in der Öffentlichkeit. 
  • Beim grossen Balkon-Moment steht die Princess of Wales neben König Charles. Dieser Platz war im Vorjahr noch von Prinz William besetzt. 
  • Dies zeigt, wie innig das Verhältnis zwischen dem Monarchen und seiner Schwiegertochter ist.

An der gestrigen «Trooping the Colour»-Parade in London waren alle Augen auf Prinzessin Kate (42) gerichtet, die nach einem halben Jahr zum ersten Mal wieder einen öffentlichen Termin wahrnahm. Sie hatte nur wenige Stunden zuvor angekündigt, dass sie trotz ihrer Krebserkrankung an den Festivitäten teilnehmen würde.

Ein mutiger Schritt, finden viele Fans im Netz. «Wie tapfer, stark, würdevoll und schön sie ist», schreibt ein Follower der Royals auf Instagram. 

Auch König Charles III. (75) freute sich über die Rückkehr Kates. Vor ihrem strahlenden Comeback-Auftritt sei der Monarch «hocherfreut» darüber gewesen, «dass die Prinzessin an den Veranstaltungen teilnehmen kann», wie britische Medien übereinstimmend berichteten.

Damit setzte der König bereits ein Statement. Beim grossen Balkon-Moment, wo sich die Königsfamilie am Ende dieses grossen Tages versammelte, wird noch einmal deutlicher, wie innig das Verhältnis zwischen Charles und seiner Schwiegertochter ist: Der Monarch steht neben der Princess of Wales und nicht wie 2023 noch neben seinem Sohn Prinz William (41).

Eine ungewohnte Aufstellung. Wie «Yahoo News» schreibt, glaubt Ex-Royal-Butler Grant Harrold, dass dieses Brechen mit alten Traditionen zeigen solle, «dass der König und Kate miteinander vereint sind und ähnliche Kämpfe durchmachen».

«Es war schön, dass Charles und Catherine nebeneinander standen. Sie stehen sich sehr nahe und das zeigt, dass sie sich gegenseitig unterstützen», wird Harrold weiter zitiert.

Innige Moment auf dem Balkon zwischen Prinzessin Kate und König Charles.
Innige Moment auf dem Balkon zwischen Prinzessin Kate und König Charles.
IMAGO/Paul Marriott

Die Veranstaltung «Trooping the Colour» gilt als die offizielle Geburtstagsparade für den amtierenden Monarchen.

«So glücklich, die Prinzessin von Wales zu sehen»

Ob er damit ein Zeichen setzen wollte? Die Kommentare auf Instagram zeigen eindeutig, wie sehr sich die Fans über den vereinten Auftritt der britischen Royals freuen: «Ich bin so glücklich, die Princess of Wales mit ihrer ganzen Familie zu sehen. Sie sahen alle umwerfend aus. Ihre Stärke und Schönheit leuchten so hell», schreibt eine Userin. 

In ihrer persönlichen Mitteilung hatte Kate angekündigt, dass ihre Behandlung weiter andauere und Entscheidungen, wie es mit weiteren öffentlichen Terminen für sie weitergeht, noch ausstehend seien.

Charles will es nicht ruhiger angehen

Auch bei König Charles wurde Krebs diagnostiziert, wie vor ein paar Monaten bekannt wurde. Doch trotz seiner Behandlung will der 75-Jährige sich nicht zur Ruhe setzen. 

Wie britische Medien berichten, gab Königin Camilla (76) kürzlich ein Update zum Gesundheitszustand ihres Gatten. Dabei meinte sie laut unter anderem «The Sun», dass es ihm «gut geht, ausser dass er es nicht ruhiger nimmt und nicht tut, was man ihm sagt».

Trotz seiner Krebserkrankung nimmt Charles die Termine in seinem straffen Zeitplan weiterhin wahr und bleibt seinem eisernen Pflichtbewusstsein treu. Die Familie sorgt sich deshalb um die Gesundheit des Königs. 

Dass Prinzessin Kate Krebs hat, wurde nur wenig nach der Öffentlichmachung von König Charles' Erkrankung kommuniziert. Bei beiden sind die genauen Umstände weiterhin unklar. 


Mehr Videos zum Thema 

Prinzessin Kate zeigt sich nach ihrer Krebsdiagnose erstmals wieder in der Öffentlichkeit

Prinzessin Kate zeigt sich nach ihrer Krebsdiagnose erstmals wieder in der Öffentlichkeit

Die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz William hat am Samstag an der Geburtstagsparade für ihren Schwiegervater König Charles III. teilgenommen, obwohl sie sich gerade einer Chemotherapie unterzieht.

15.06.2024