Fische – die Welt liegt Ihnen zu Füssen 

Hanna Heinrich/Team Madame Etoile

22.12.2019 - 00:00

Fische legen die rosarote Brille besser zwischendurch mal zur Seite.
Bild: Getty Images

Die Fische-Geborenen (20. Februar bis 20. März) treibt im neuen Jahr der Wunsch nach Veränderungen und Neuanfängen an. Was die Sterne 2020 sonst noch bereithalten, verrät Hanna Heinrich vom Team Madame Etoile.

Es geht aufwärts, stetig und unaufhaltsam. Je mehr Sie sich zutrauen, desto besser. Vielleicht erreichen Sie sogar eine Führungsposition. In diesem Fall sollten Sie nicht an Ihren Fähigkeiten zweifeln, sondern annehmen.

Sie haben Glück und die Unterstützung der Sterne. Bauen Sie aber nicht ausschliesslich auf Unterstützung von aussen. Zeigen Sie, was Sie können, falls nötig auch mit Nachdruck. Mit einem selbstsicheren Auftritt überzeugen und gewinnen Sie.

Liebe und Erotik

Ihre Partnerschaft ist so harmonisch und leidenschaftlich wie schon lange nicht mehr. Die Liebessterne sind erfolgreich um Ihr Liebesglück bemüht. Nur von April bis August ziehen kleine Störungsfelder durch.



Sie suchen den Kick und nehmen es mit der Treue nicht mehr so genau? Werden Sie nicht leichtsinnig! 2020 gilt die Devise «Ehrlich währt am längsten». Singles sollten ein wenig aufpassen. Es sind Blender unterwegs. Legen Sie die rosarote Brille zwischendurch ab, und schauen Sie genauer hin.

Beruf und Geld

Die Zeit ist reif für grosse Veränderungen, vielleicht sogar für entscheidende Durchbrüche. Solange Sie auf dem Boden der Tatsachen bleiben und alles geben, stehen Ihnen die Wege zum Erfolg offen. Oft auch ganz unverhofft.

Trauen Sie sich unbedingt mehr zu, übernehmen Sie Verantwortung und ziehen Sie Ihre Vorhaben selbstsicher durch. Bescheidenheit war gestern. Jetzt sind Sie am Zuge. Lassen Sie sich nicht dreinreden, beeinflussen oder aufhalten.

Vitalität

Die grosse Energie und beharrliche Durchsetzungskraft, die Sie 2020 an den tag legen, braucht ein vitales Fundament. Manchmal zweifeln Sie vielleicht daran, ob Sie zu all dem, was Sie erreichen wollen, auch wirklich fähig sind.

Nicht nötig! Sie können Grosses vollbringen, solange Sie regelmässig auftanken und nicht übers Ziel hinausschiessen. Bauen Sie entspannende Rituale und Körperübungen in Ihren Alltag ein.

Astrologie-Kongress am 11./12. Januar 2020 in Zürich: Auftakt zu einer neuen Ära. Mehr Infos gibt es hier.

Tageshoroskop: Was bringt Ihnen der Tag? Hier erfahren Sie es.

Das sind die zwölf verrücktesten Pflanzen der Welt
Zurück zur Startseite