«Vorfall mit meinem Vater» Das steckt hinter dem emotionalen Jubel von Österreich-Star Arnautovic

Luca Betschart

22.6.2024

Penalty eiskalt verwandelt: Arnautovic erlöst Österreich gegen die Polen

Penalty eiskalt verwandelt: Arnautovic erlöst Österreich gegen die Polen

21.06.2024

Marko Arnautovic verwandelt im EM-Gruppenspiel gegen Polen einen Penalty souverän und zeigt beim Torjubel grosse Emotionen. Den Grund dafür erklärt der 35-Jährige nach dem Spiel.

Luca Betschart

22.6.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • Österreich schlägt Polen im zweiten EM-Gruppenspiel mit 3:1 und wahrt damit die Chancen auf den Einzug in die Achtelfinals.  
  • Marko Arnautovic reiht sich mit einem Penaltytreffer unter die Torschützen und zeigt bei seinem Jubel grosse Emotionen. Den Grund dafür erklärt er nach dem Schlusspfiff.

In der 78. Minute bietet sich Marko Arnautovic im zweiten EM-Gruppenspiel die grosse Chance, Österreich gegen Polen vorentscheidend mit 3:1 in Führung zu schiessen. Der Routinier bleibt cool, schickt Polen-Goalie Wojciech Szczesny in die falsche Ecke und verwandelt souverän. 

Beim anschliessenden Torjubel lässt Arnautovic seinen Emotionen freien Lauf, vergräbt sein Gesicht in seinem Trikot und scheint den Tränen nah. «Nach meinem Tor war es für mich sehr emotional», sagt der Torschütze nach dem Schlusspfiff im Interview mit «ServusTV» und erklärt: «Es gab einen Vorfall mit meinem Vater, ihm ist es nicht so gut gegangen. Aber er ist heute im Stadion gewesen. Es ist Gott sei Dank alles wieder perfekt.»

Arnautovic zeigt nach seinem Tor grosse Emotionen

Arnautovic zeigt nach seinem Tor grosse Emotionen

21.06.2024

Der Grossteil seiner Familie erlebt den Moment im Berliner Olympiastadion vor Ort mit. Das bedeutet dem Familienvater viel: «Meine Kinder und meine Frau waren da, mein Bruder, mein Vater – leider war meine Mutter zuhause vor dem Fernseher. Aber ich denke, sie hat auch euphorisch gejubelt.»

Der 3:1-Sieg über Polen ist für die Österreicher von grosser Bedeutung. Mit drei Punkten haben sie vor dem abschliessenden Gruppenspiel gegen die Niederlande weiterhin alles in den eigenen Füssen.

Round-Up: Fassnacht analysiert die Engländer – Calafiori Pechvogel bei den Italienern

Round-Up: Fassnacht analysiert die Engländer – Calafiori Pechvogel bei den Italienern

Die Serben krallen sich einen Punkt gegen Slowenien, Dänemark lässt die Engländer verzweifeln und Spanien siegt dank dem Eigentor von Calafiori. Mit unserem EM Round-Up bleibst du nahe am Geschehen.

21.06.2024

Felix Magath im Heimspiel bei der Nati: «Ich war befremdet von der Leistung der Schweizer»

Felix Magath im Heimspiel bei der Nati: «Ich war befremdet von der Leistung der Schweizer»

Manu Rothmund bespricht mit Felix Magath und Andreas Böni die wichtigsten Geschichten rund um die Schweizer Nationalmannschaft vor dem letzten Gruppenspiel gegen Deutschland.

21.06.2024