Shaqiri nach Triumph: «Ich habe eine ganze Menge dazu beigetragen»

pat

2.6.2019

Xherdan Shaqiri hat zum zweiten Mal in seiner Karriere die Champions League gewonnen. Nach dem Spiel unterbricht er die Feierlichkeiten und gibt Teleclub ein Interview.

Obwohl der 27-Jährige im Final nicht zum Einsatz kam, strahlt er über beide Ohren. Natürlich hätte Shaqiri gerne gespielt, daraus macht er keinen Hehl. Trotzdem ist er stolz, hat er doch auf dem Weg ins Endspiel eine nicht unwichtige Rolle gespielt, besonders im Halbfinal, wie er selbst betont. Das Interview gibt's im Video oben.


Hier bekommt Liverpool den Pokal – Shaqiri feiert an vorderster Front

Hier bekommt Liverpool den Pokal – Shaqiri feiert an vorderster Front

01.06.2019

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport