Wie fit sind Sie in Sachen Klimawandel? Testen Sie Ihr Wissen

24.5.2019 - 09:50, Stefanie Haag

Heute gehen wieder weltweit Schülerinnen und Schüler auf die Strasse. Überhaupt sind die Begriffe Klimaerwärmung, CO2 und Treibhausgase in aller Munde. Aber wissen Sie, was das alles genau bedeutet?

Am Anfang steht die Bildung

Bevor man ein Problem lösen kann, muss man es erst mal genau verstehen. Daher sind Bildung und Aufklärung zum Klimawandel der erste Schritt in die Zukunft. Das Projekt Energie- und Klimapioniere bietet Schülerinnen und Schülern vom Kindergarten bis zum Gymnasium die Möglichkeit, das Thema Klima und Energie stufen- und lehrplangerecht zu behandeln und mit der Klasse ein Projekt umzusetzen, das Energie und CO2 einspart. Bisher haben bereits über 23‘000 Schülerinnen und Schüler mehr als 1'100 Projekte umgesetzt. Die Energie- und Klimapioniere sind eine Kooperation von energieschweiz, Swisscom und der Stiftung myclimate.

Aus PET-Abfall haben die Schülerinnen und Schüler Modelle gebaut, um die Wirkung und Kraft der Sonne besser verstehen und aufzeigen zu können.
Elisabeth Flury

Eines davon ist das Projekt «Kraftwerk Sonne» von Schülerinnen und Schülern vom Kindergarten bis zur 6. Klasse einer Schule in Landquart. Die Sonne ist ein zentraler Faktor des Klimas und – wie der Name des Projekts suggeriert – ein mächtiges Kraftwerk. Mit verschiedenen Modellen und Experimenten untersuchen die Schülerinnen und Schüler, wie die Sonne funktioniert und wie man ihre Kraft am besten nutzen kann. So wurden beispielsweise ein Solarkocher und ein Solarofen gebaut.

In dieser kleinen Mini-Biosphäre kann der Treibhauseffekt nachgestellt werden.
Elisabeth Flury

Eigenen CO2-Fussabdruck berechnen

Wissen Sie, wie Ihre persönliche Klimabilanz aussieht? Es gibt verschiedene Angebote, die Emissionen des eigenen Alltags zu ermitteln, zum Beispiel über myclimate oder WWF. So wissen Sie, wo Ihre grössten Schwachpunkte liegen – und wo Sie ansetzen können.

Über den Nachhaltigkeitsblog

Hier erhalten Sie von Swisscom-Mitarbeitenden und Experten aktuelle Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil und für einen kompetenten Umgang mit neuen Medien. Wir porträtieren Unternehmen und Technologien, die innovative Lösungen bieten für die gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie informiert. Das Bluewin-Portal ist eine Unternehmenseinheit der Swisscom (Schweiz) AG.

Stefanie Haag ist im Team Corporate Responsitility tätig und zuständig für Reporting und Employee Engagement.
Swisscom
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel