Kommen Elektroautos schneller als gedacht?

Christian Thumshirn

1.5.2019 - 10:00

Elektroautos kommen! – Schneller als gedacht?

Elektroautos kommen! – Schneller als gedacht?

Derzeit fahren nicht einmal 3 Prozent der neu zugelassenen Autos in der Schweiz mit einem Elektroantrieb. Doch schon 2022 sollen es 15 Prozent sein. Mit dem Tesla 3 schaffte es im März 2019 erstmals ein E-Auto, sich an die Spitze der neuzugelassenen Fahrzeuge zu setzen. Beginnt jetzt der Boom?

30.04.2019

Derzeit fahren nicht einmal drei Prozent der neu zugelassenen Autos in der Schweiz mit Elektroantrieb. Allerdings bescherte das Frühjahr 2019 den batteriebetriebenen Fahrzeugen neue Absatzrekorde. Mit dem Tesla 3 schaffte es im März erstmals ein E-Auto an die Spitze der Neuzulassungen. Ist das der Beginn des Elektroauto-Booms?

Die Schweiz galt bis dato als Tesla-Land. Die Kaufkraft verhalf dem Hersteller der teuren E-Fahrzeuge zu traumhaften Absatzzahlen. Dass sich mit dem Tesla Model 3 nun zum ersten Mal ein Mittelklassewagen als Elektroauto an die Spitze der Neuzulassungen setzt, belegt die These nicht nur, sondern deutet auch darauf hin, dass der Trend zum E-Mobil mit der Diversifikation auf dem Fahrzeugmarkt rasant zunehmen könnte. Aber ist die Schweiz deshalb schon im Stromfieber?

In unserer achtteiligen Video-Serie beschäftigen wir uns in den nächsten Wochen mit den wichtigsten Aspekten der Elektromobilität. In der ersten Folge widmen wir uns der Frage: Steht das Elektroauto tatsächlich vor dem Durchbruch und kommt es vielleicht sogar schneller als gedacht?

Weitere Folgen:

Zurück zur Startseite