Bitte einchecken für den Film – so geht Hotelkino

Nicolai Morawitz & Fabian Tschamper

15.4.2020 - 15:14

Bitte einchecken für den Film – so geht Hotelkino

Bitte einchecken für den Film – so geht Hotelkino

Wie kriegt man mehr Menschen ins Kino? Man stellt ihnen ein Bett direkt neben den Kinosaal, dachten sich wohl die Betreiber des «Hotelkinos». Ob der Plan aufgeht, hat «Bluewin»-Redaktor Fabian Tschamper getestet.

07.04.2020

Wie kriegt man mehr Menschen ins Kino? Man stellt ihnen ein Bett direkt neben den Kinosaal, dachten sich wohl die Betreiber des «Hotelkinos». Ob der Plan aufgeht, hat «Bluewin» getestet.

Aargauer Agglomeration – ein unscheinbarer weisser Büroklotz an einer Ausfallstrasse: Kann das der Ort für eine innovative Schweizer Kinoidee sein?

Das Cinema 8 ist das Schweizer Taschenmesser in der Kinowelt: Denn neben dem klassischen Kinobetrieb mit Hotelkino gibt es unter einem Dach auch noch eine Bowlingbahn, Bars, verschiedene Restaurants und eine Brauerei.

Die Idee des Hotelkinos wirkt zu Ende gedacht: Die Besucher werden in einer Lobby empfangen, die an einen Flughafen erinnert. Aber anstatt für eine Fernreise einzuchecken,  taucht man hier direkt in fremde Filmwelten ein – und bleibt gleich über Nacht.

Ob das auch einen hartgesottenen Kinofan überzeugen kann, testet «Bluewin»-Film & TV-Redaktor Fabian Tschmaper in der vierten Folge unserer Kinoserie.

Das sind die verrücktesten Pflanzen der Welt

Zurück zur Startseite