Skorpion – die Sterne versprechen überraschende Veränderungen

23.12.2018 - 00:00, von Hanna Heinrich/Team Madame Etoile

Alles Neue übt eine magische Anziehungskraft auf die geheimnisvollen Skorpione aus, vielleicht drum steckt 2019 voller Überraschungen. 
Bild: Getty Images

Skorpion-Geborene (24. Oktober bis 22. November) entwickeln im neuen Jahr eine starke Freiheitsliebe. Was die Sterne 2019 sonst noch bereithalten,
verrät Hanna Heinrich vom Team Madame Etoile.

Vermutlich reizt Sie 2019 das Neue. Gegen einen Stellenwechsel ist generell nichts einzuwenden. Eine neue (oder wiederentdeckte) Liebe wäre natürlich auch nicht schlecht. Ab dem Frühling können sich überraschende Veränderungen in verschiedenen Lebensbereichen abzeichnen. Dann dürfen Sie alte Zöpfe beherzt, aber nicht zu radikal abschneiden. Mixen Sie Tradition und Moderne mit Verstand.

Liebe & Erotik

Ihre Gefühlslage dürfte dank stabilisierender Einflüsse von Saturn und Pluto einerseits ausgeglichen und beständig, gleichzeitig auch recht leidenschaftlich sein. Neptun bringt zudem Hingabe und Fürsorge ins Spiel. Leider gerät die harmonische und intensive Zweisamkeit immer einmal wieder aus dem Takt, weil Sie eine starke Freiheitsliebe entwickeln. Sie wünschen sich eine aufregendere Beziehung? Dann müssen Sie keine Seitenblicke (oder mehr) riskieren. Durchbrechen Sie lieber mit viel Fantasie die Routine.

Beruf & Geld

Bevor Sie neue Vorhaben förmlich aus dem Boden stampfen, sollten Sie sich über Ihre wahren Ziele klar werden, wobei Sie gern auch auf Ihren Bauch hören dürfen. Denn nicht jede neue Idee führt zwingend zum grossen Erfolg. Trauen Sie sich, neue Wege zu gehen. Aber setzen Sie Erreichtes nicht kopflos aufs Spiel. Auch finanziell kann Zurückhaltung nicht schaden. Greifen Sie keinesfalls Ihre eiserne Reserve an. Es könnten nämlich plötzliche Ausgaben auf Sie zukommen.

Vitalität

Sie brauchen Sie sich um Ihr Wohlergehen in der nächsten Zeit eigentlich keine Sorgen zu machen. Im Gegenteil. Die Leistungskurve dürfte grösstenteils über dem Durchschnitt liegen. Abgesehen von gelegentlicher innerer Unruhe und Nervosität, die Sie ab März überkommen kann. Da bietet sich ein sportliches Ventil an. Ohne Übertreibung, versteht sich. Ein kreatives, meditatives Hobby wäre auch eine wirksame Antistressmassnahme. Gönnen Sie sich viel Seelenbalsam!


Workshop: Potenziale erkennen, Zukunft gestalten

Stehen Sie an einem Wendepunkt, sind Sie auf der Suche nach Sinn und Orientierung oder kommen Sie an einem bestimmten Punkt einfach nicht weiter? In diesem inspirierenden Workshop können Sie eine Standortbestimmung vornehmen, Klarheit über Ihre Lebensziele gewinnen und Ihre weiteren Schritte definieren.

>> Infos & Anmeldung


>> Hier geht es zu den anderen Sternzeichen

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel