Niederreiter und Teichmann

«Nächstes Mal mache ich das Interview» – wenn der Moderator überflüssig wird

Von Roman Müller

3.4.2020

Niederreiter und Teichmann interviewen sich gegenseitig

Niederreiter und Teichmann interviewen sich gegenseitig

NHL-Star Nino Niederreiter und Tennis-Ass Gil Teichmann treffen sich auf Skype zum Doppel-Interview mit Teleclub. Am Schluss wird klar: Einen Moderator hätte es wohl gar nicht zwingend gebraucht.

03.04.2020

NHL-Star Nino Niederreiter und Tennis-Ass Jil Teichmann treffen sich auf Skype zum Doppel-Interview mit Teleclub. Am Schluss wird klar: Einen Moderator hätte es hier wohl gar nicht zwingend gebraucht.

Im Skype-Talk mit Teleclub sprechen Nino Niederreiter und Jil Teichmann über ihr sportfreies Leben während der Corona-Krise und beantworten brav die Fragen von Moderator Roman Müller.

Gegen Ende des Gesprächs werden die beiden Sportler gefragt, ob sie selbst noch etwas von ihrem Gegenüber wissen oder dem anderen noch etwas auf den Weg geben wollen. Teichmann lädt Niederreiter zu einem Tennisturnier ein und bietet dem Hockeyspieler an, Tickets zu besorgen. 

Der NHL-Profi der Carolina Hurricanes fragt die Schweizer Fed-Cup-Spielerin, wie sie sich aktuell fit hält und wie sich die Corona-Krise auf ihre Weltranglistenposition auswirkt. Schliesslich entsteht ein interessantes Gespräch zweier Sportler und man bekommt den Eindruck, dass es bei diesem Skype-Talk eigentlich gar keinen Moderator gebraucht hätte (s. Video oben).

So sagt Teichmann dann auch mit breitem Grinsen im Gesicht: «Ich könnte eigentlich auch ein Interview machen. Das nächste Mal mach' ich es!»


Der grosse Skype-Talk mit Teichmann und Niederreiter

Niederreiter und Teichmann im Skype-Interview: «Es ist schön, die anderen Seiten des Lebens zu sehen»

Niederreiter und Teichmann im Skype-Interview: «Es ist schön, die anderen Seiten des Lebens zu sehen»

Teleclub bringt ab sofort jeweils zwei Athletinnen und Athleten aus unterschiedlichen Sportarten in einem Skype-Talk zusammen. Folge 6 mit Eishockeyspieler Nino Niederreiter und Tennisspielerin Jill Teichmann.

02.04.2020


Zurück zur StartseiteZurück zum Sport